Den Kindern alles Gute – seit 150 Jahren

Blicken Sie in den Alltag des Kinderspitals

Marwin lächelt in Kamera

Marwins Herz und Bauch halten ihn nicht auf

Der 2-jährige Marwin kam mit einem Herzfehler zur Welt. Kurz danach musste die Hälfte seines Dünndarms entfernt werden, weshalb er bis heute künstlich ernährt wird. Doch kann er mittlerweile ein fast normales Leben führen – auch dank der Forschung am Kinderspital.

Mehr erfahren