Jetzt spenden!

Golfturnier: 70’000 Fr. für wichtige Forschung

Diese grosszügige Summe spendeten Golferinnen und Golfer am vergangenen Benefizturnier für die Forschung am Kinderspital Zürich.   

Während die weissen Bälle in hohen Bögen über die Wiese flogen, schien die Herbstsonne vom wolkenlosen Himmel herab und erhellte die bereits ausgelassene Stimmung am diesjährigen Benefizturnier. Zahlreiche Golferinnen und Golfer nahmen an diesem am 27. September 2019 im Golfclub Lipperswil teil. Dieses Mal stand nicht der Wettbewerb im Vordergrund, sondern ein guter Zweck.

 

Stolze Summe für die Forschung

Wir danken allen Sponsoren, Golferinnen und Golfern für ihre Grosszügigkeit. Unser Forschungsdirektor Matthias Baumgartner durfte einen Check in der Höhe von 70’000 Franken entgegennehmen. Diese Summe kommt unseren jungen Patientinnen und Patienten zugute. Denn sie sind tapfer – trotz teils düsterer Aussichten. Viele leiden an seltenen und lebensbedrohlichen Krankheiten, für die noch keine Medikamente, keine Therapien oder chirurgischen Eingriffe bestehen. Zumindest noch nicht! Dank unserer Forschung gibt es Grund zur Hoffnung. Unsere Experten forschen intensiv an innovativen Therapien und machen neuste wissenschaftliche Erkenntnisse rasch unseren Patientinnen und Patienten zugänglich. Um die wichtige, ja lebenswichtige Forschung fortführen zu können, sind wir auf grosszügige Menschen angewiesen. Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe.

 

Bildergalerie 

Einige besonders schöne Momente hat die Fotografin Christina Nauer festgehalten.